“Wo die Sprache versagt, da beginnt das Bild”

 

Willkommen


Durch die gekonnte Herausarbeitung der Überlagerung von Tektonik und Farbauftrag in seinen abstrakten Bildmotiven gelingt es ihm expressive, vielschichtige Strukturen und Stimmungen festzuhalten. Patrik Ulrich impliziert dabei die Teilnahme des Betrachters und bewirkt auf inhaltlicher Ebene eine Wechselbeziehung zwischen Bild und Betrachter.

Patrik Ulrich